Aktuelles

BERICHT ÜBER NETWORKING AUSTRIAN WATER VOM 28.03.-29.03.2019 IN STOCKERAU

Am 28.03.2019 fanden sich die Mitglieder (ordentliche sowie außerordentliche) zum gemeinsamen Networking Termin im City Hotel in Stockerau ein. Nach der offiziellen Begrüßung um 10:00 Uhr durch unseren Präsidenten Ing. Richard Vettermann wurde mit dem „Speed Networking„ begonnen.

Dabei hatten die Mitglieder in einem Zeitfenster von ca. 20 Minuten die Zeit sich über Unternehmerische und Kommunalen Schwerpunkten (Produkte, Projekte, Neuheiten, Besonderheiten udgl.) sich auszutauschen. Nach Ablauf des Zeitfensters wurde getauscht um somit die Möglichkeit zu schaffen sich mit jedem auszutauschen. In vielen sehr interessanten und sehr informellen Gesprächen war die vorgegebene Zeit meist nicht ausreichend und der Tag verlief extrem schnell.

Von allen Beteiligten gab es am Ende der Veranstaltung dazu ein äußerst positives Feedback.

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden die Teilnehmer für das Programm“ Escape the Room“ in Drei Gruppen eingeteilt und in den dafür vorgesehenen Zimmern geführt. Hier musste dann in dynamischen Gruppenverhalten verschiedenste Aufgaben und Rätsel gelöst werden, um am Ende des Tages den Raum wieder verlassen zu dürfen.

Der zweite und dritte hatte im Anschluss die Aufgabe einen Liedertext mit verschiedenen Wörtern zu komponieren und der zweit Platzierte musste dazu sein Tanzkönnen einbringen. Ein sehr lustige und Teambuidling Veranstaltung wurde dann zur späteren Stunde abgeschlossen.

 

Am nächsten Tag Freitag 29.03.2019 wurde nach den gemeinsamen Frühstücken eine Feedback Runde durchgeführt. Hier wurde nochmals festgehalten, dass diese Art der Veranstaltung eine sehr gelungene darstellte. Für die unmittelbare Zukunft konnten einige Vorschläge seitens der Mitglieder diskutiert werden welche letzten endlich zur unmittelbaren Umsetzung sich wieder finden werden.

 

Die gemeinsame Veranstaltung wurde um 11:00 Uhr abgeschlossen und alle Mitglieder traten Ihre Rückreise an.